Pausencoaches

Ab Februar 2014 startet eine neue Gruppe an der Realschule - die Pausencoaches.
In jeder Pause sind mindestens zwei Schüler der 8. - 10. Klassen in der Pause eingesetzt, um einen konfliktfreien Ablauf der Pause zu unterstützen.
Die Pausencoaches sind als Ansprechpartner bei Problemen im Pausenbereich unterwegs.
Sie achten auf die Einhaltung der Regeln des ordentlichen Miteinanders der Schüler.
Sie unterstützen Schüler in Auseinandersetzungen.
Sie sprechen Schüler an, die Regeln übertreten.
Ziel ist ein freundliches und faires Miteinander der Schüler zu erreichen, ohne dass jedes Mal gleich die Lehrer einschreiten müssen.

Interesse an der Mitwirkung bei den Pausencoaches? - Ansprechpartner Herr Koller