Wir haben Lerntutoren!
Im Januar wurden Lerntutoren aus den Jahrgangsstufen 7 bis 10 in einer Doppelstunde in ihre Tätigkeit eingeführt. Sie sollen Mitschülern nicht nur Nachhilfe in den Fächern Englisch, Mathe, Deutsch, BwR und Französisch geben können, sondern auch Tipps zur Lernorganisation, Hausaufgabenerstellung und Vorbereitung auf Schulaufgaben.
Teilweise in Gruppenarbeit wurden dabei u. a. folgende Themen behandelt:

  • Wie erstelle ich einen Profi-Spicker zur Vorbereitung auf eine Schulaufgabe? (Wohlgemerkt: nur zur Vorbereitung!)
  • Wie teile ich die Vorbereitung zeitlich ein
  • Wie sieht ein guter Hefteintrag aus?
  • Wie soll mein Arbeitsplatz aussehen?
  • Wie kann ich konzentriert arbeiten?

Wie geht’s weiter? Es wird demnächst eine Durchsage für ein erstes Vermittlungstreffen geben. Das bedeutet, wir treffen uns in der Pause und versuchen, jedem Schüler einen Lerntutor zu vermitteln, der einen benötigt. Wer einen der Lerntutoren kennt, kann ihn selbstverständlich auch persönlich ansprechen.
Unsere Lerntutoren 2017:
Gizem Erol und Sinem Karabulut aus der 7E, Kevin Kalaschnikow (8A), Ludwig Teichmann (8B), Isabella Heier, Darija Karafiat, Patricia Meister und Selina Smetana (alle 8C), Sophia Dankworth (9A), Veit Franziska (9B), Alina und Sophia Hille (beide 10A) sowie die schon länger ausgebildeten Tutoren Sophia Bauer, Helena Crump, Sarah Dießenbacher, Lena Eberwein, Nina Jaser, Annika Schmid, Laura Steinle und Esra Yildiz (alle 10B).