Klassensprecherseminar 2013

Klassensprecherseminar 2013

Vom 6.02.2013 bis zum 8.02.2013 fand wieder das Klassensprecherseminar im Schullandheim in Thannhausen statt. Die Klassensprecher der Klassen 7 bis 10, die AktiveSMV und die Schülersprecher nahmen unter der Leitung der Verbindungslehrer Frau Lenz und Herr Koller daran teil, um die SMV-Arbeit an unserer Schule voranzubringen. Bei guter Laune, Teamwork und leckerem Essen konnten wir das Seminar erfolgreich abschließen.

Folgende Bilder geben Einblick in die Arbeitsbereiche des Klassensprecherseminars:Der Arbeitskreis "Schülersprecherwahl" wurde von Schülersprecher Tarik Bozdemir 10d geleitet und erstellte ein neues Wahlsystem (für die Schülersprecherwahl am 04.07.2013), das dem bewährten System der Verbindungslehrerwahl in einigen Punkten gleicht. 

   
Die Gruppe um Schülersprecher Patrick Scherer 10a unterstützt von Herrn Koller kümmerte sich um die Präsentation der SMV am „Tag der offenen Tür" (26.02.2013) und fertigte dazu eine Powerpointpräsentation und verschiedene Plakate zur Gruppe "AktiveSMV", zu den "Aktionen der SMV", zu den "Fünftklasstutoren", u. a. an.
   
  Maria Leitenmaier 10b arbeitete mit ihrer Gruppe an unserer neuen Schulkleidung. Sie entwickelten das Design des Schullogos in Kombination mit dem Schulnamen, entschieden sich für eine Textildruck-Firma und wählten zwischen verschiedenen Textil-Herstellern die zu bedruckenden Textilien aus. Außerdem erarbeiteten sie eine Idee für den Vertrieb der neuen Schulkleidung.
   
 Die Zehntklässler organisierten zusammen mit Frau Lenz die Abschieds- und Entlassungsfeier des Abschlussjahrgangs. 
   
Am Abend des jeweiligen Tages fand immer die Plenumssitzung statt, in der die einzelnen Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse vorstellten. An der letzten Sitzung am Freitag nahm auch unser Schulleiter Marcus Langguth teil und wurde über die Ergebnisse informiert.

Karina Kastner 9b