Kostenloses Konzert der Lehrer-Big-Band Bayern am Freitag, 31.03.2017

LbbSehr geehrte Eltern,
liebe Freunde und Unterstützer unserer Schule,
ich freue mich, Sie gerne auch in Begleitung, zu einem besonderen musikalischen Highlight an unserer Schule einladen zu dürfen:
Am Freitag, den 31.03.2017 konzertiert die bayerische Lehrer-Big-Band bei uns an der Schule. Als Vorband spielt das Realschul-Blasorchester und es ist ein weiteres musikalisches Schmankerl mit unserer Chorklasse geplant. Lassen Sie sich überraschen! Beginn des Konzerts ist um 19:00 Uhr in unserer Aula. Durch die finanzielle Unterstützung der Raiffeisenbank Thannhausen ist der Eintritt zu dem Konzert frei! Im Sekretariat können die kostenlosen Eintrittskarten ab sofort abgeholt werden. Alternativ können Sie auch telefonisch oder per E-Mail Karten bestellen und an der Abendkasse hinterlegen lassen. Gerne dürfen Sie auch Verwandte und Freunde mitbringen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Platzgründen nur eine begrenzte Anzahl an Eintrittskarten ausgeben können.
Bereits jetzt möchte ich mich für die Hilfe durch unseren Elternbeirat ganz herzlich bedanken.
Mit den besten Grüßen
Ihr
Marcus Langguth

Information Lehrer-Big-Band Bayern
Die Lehrer Big Band Bayern hat momentan über 45 aktive Mitglieder, alle sind Lehrer an allgemeinbildenden Schulen und kommen aus allen Regierungsbezirken Bayerns. Die Big Band bietet ein abwechslungsreiches Programm, von Highlights der Big Band Ära bis zum moderneren Jazz. Immer wieder vertreten sind Originals der Mitspieler und besondere Arrangements. Vor nunmehr 22 Jahren wurde die Formation von Professor Joe Viera aus München und Lehrerinnen und Lehrern allgemeinbildender Schulen aus ganz Bayern gegründet. Bis 2013 hatte Thomas Zoller die Leitung inne. Inzwischen kann die LBBB auf knapp 250 Konzerte zurückblicken. Mit diesen Konzerten, den 1997 und 2000 aufgenommenen CDs Night Journey und Shanghai Blues gefolgt von der 2005 veröffentlichten viel beachteten CD "Better than TV" und der letzten Veröffentlichung mit dem Titel "Keep the customer satisfied" sowie einer Italien-, einer China- und einer Baltikum-Tournee, Konzertreisen nach Ungarn, Brasilien, Rumänien und 2016 nach Chile zeigen engagierte Pädagogen, das sie das aktive Musizieren nicht nur zu ihrem Unterrichtsprinzip erhoben haben, sondern das sie sich selbst auch gerne professionell musikalisch betätigen. Vor allem wollen sie auf diese Weise die Freude am Big-Band-Jazz einem interessierten Publikum mitteilen. 2014 übernahm der Münchner Saxofonist und Komponist Hugo Siegmeth die künstlerische Leitung der Band.