500 Jahre Reformation

Ein außergewöhnlicher Feiertag
31. Oktober 2017 - 500 Jahre Reformation
Dass dieses Jahr der 31. Oktober ein Feiertag (Erinnerung an den Thesenanschlag Martin Luthers vor 500 Jahren) sein wird, haben unsere Schüler und Schülerinnen zunächst überhaupt nicht groß wahrgenommen, da dieser in den Ferien lag.  
Die Klasse 8D ist allerdings im Religionsunterricht der Ursache für diesen außergewöhnlichen Gedenktag auf den Grund gegangen und beschloss, folgende Fragen zu klären:  Was bewegte Luther zu seiner grundlegenden Kirchenkritik? Was wissen wir über das Leben des Reformators? Was ist der Inhalt seiner Thesen und welche Folgen hatte Luthers Kirchenkritik nach seinem Thesenanschlag - vor genau 500 Jahren - für das Christentum?
In mehrwöchigen Team- und Gruppenarbeiten stellten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8D im Religionsunterricht dann eine kleine Ausstellung zu diesen Fragen für unsere Schule zusammen und wünschen sich nun viele interessierte Besucher.
R. Henzler, J. Heymann

IMG 20171109 140350 IMG 20171109 132724
IMG 20171109 132545 IMG 20171109 132742