Eine Zeitschriftenbox aus Holz

Bei einer Zeitschriftenbox handelt es sich um ein Behältnis zum Sortieren von Zeitschriften, Prospekten und Papieren. Die Talentgruppe der 9. Jahrgangsstufe wagte sich kürzlich an den Bau einer Zeitschriftenbox aus Holz. Bevor es aber mit der praktischen Arbeit losging, musste das Werkstück und dessen Zweck erkundet und geplant werden. Auch das Design war Teil der Aufgabe, bei der die Seitenteile individuell gestaltet werden konnten. Der Lernschwerpunkt lag auf den verschiedenen Holzverbindungen, der Schlitz- und Zapfenverbindung, dem Leimen und Verschrauben. Dies sind wichtige Arbeitstechniken in der Holzverarbeitung.

Tolle Ergebnisse!

Weiter so!

Peter Herz