Besuch der Partnerschule in Mielec

Besuch der Partnerschule in Mielec im Rahmen von Erasmus +
In den Faschingsferien besuchte eine Gruppe von vier Lehrern, Herr Debagge-Koller, Frau Heymann, Frau Michaelis und Herr Oczipinsky, die ZespolSzkolTechnicznych in Mielec. Dieser Austausch fand im Rahmen des Erasmus+-Projektes zum Thema Integration statt. Wir hospitierten in verschiedenen Fächern und unterrichteten selbst Deutsch und Englisch. Durch diese Woche konnte sich die Gruppe einen Überblick verschaffen, wie das Schulsystem in Polen aufgebaut ist und Unterschiede im Unterrichten beobachten. Wir wurden sowohl von dem Kollegium der Schule als auch von den Schülern, die alle zwischen 16 und 20 Jahre alt waren, immer herzlich aufgenommen. Dazu bekamen wir die Möglichkeit, die deutsche Firma Kirchhoff zu besuchen. Am Wochenende besichtigten wir die Stadt Krakau und das Konzentrationslager Auschwitz. Beide Ziele hinterließen einen bleibenden Eindruck.
 
Katrin Michaelis
 
 
 
 
Im Erdkundeunterricht Englischunterricht
Erste Hilfe  
Krakau Eingangstor Ausschwitz