So geht es an unserer Schule weiter

Bild Bayerisches Staatsmisterium für Unterricht und Kultus Bild Bayerisches Staatsmisterium für Unterricht und Kultus

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
so geht es weiter:

10. Klassen ab 11.05.2020: Weiterführen des Präsenzunterrichts
Der Unterricht (1. - 6. Std.) findet überwiegend in den Prüfungsfächern und nun an vier Tagen in der Woche statt. An einem Tagen findet Lernen zuhause statt.
Die Klassen werden jeweils in zwei räumlich getrennten Gruppen unterrichtet, um den Mindestabstand von 1,5 m zu gewährleisten. Die Klassen 10 a, 10 b werden in der ganzen Gruppe unterrichtet. Der Werken-Unterricht der Talentgruppe 10 findet nach Absprache mit Frau Lenz am Montag- und Dienstagnachmittag (13:00 – 15:15 Uhr) statt.

9. Klassen ab 11.05.2020: Beginn des Präsenzunterrichts
Der Unterricht (1. – 6. Std.) findet überwiegend in den Hauptfächern an drei Tagen in der Woche statt. An den beiden anderen Tagen findet Lernen zuhause statt.
Die Klassen werden in zwei Gruppen Gruppe A und Gruppe B geteilt. Es wird pro Woche eine Gruppe unterrichtet:
11.05. – 15.05.2020: Gruppe A Präsenzunterricht – Gruppe B Online-Unterricht zuhause
18.05. – 22.05.2020: Gruppe B Präsenzunterricht – Gruppe A Online-Unterricht zuhause
25.05. – 29.05.2020: Gruppe A und B Online-Unterricht zuhause

5. und 6. Klassen ab 18.05.2020: Beginn des Präsenzunterrichts
Der Unterricht (1. – 6. Std.) findet überwiegend in den Hauptfächern an drei Tagen in der Woche statt. An den beiden anderen Tagen findet Lernen zuhause statt.
Die Klassen werden in zwei Gruppen Gruppe A und Gruppe B geteilt. Es wird pro Woche eine Gruppe an der Schule im Präsenzunterricht unterrichtet:
18.05. – 22.05.2020: Gruppe A Präsenzunterricht – Gruppe B Online-Unterricht zuhause
25.05. – 29.05.2020: Gruppe B Präsenzunterricht – Gruppe A Online-Unterricht zuhause

Offene Ganztagesschule (OGTS) ab 11.05.2020: Beginn der Präsenz-Betreuung
Die Schülerinnen und Schüler, die an der OGTS angemeldet sind und am Präsenzunterricht teilnehmen, werden am Nachmittag betreut. Wir gehen davon aus, dass die bei der OGTS angemeldeten Schüler im Präsenzunterricht am Nachmittag zur Betreuung kommen. Die Teilnahme ist bis zum Schuljahresende freiwillig. Um Verpflegung müssen sich die Kinder selbst kümmern, da die Mensa nicht geöffnet ist.

Notfallbetreuung
Die bestehende Notfallbetreuung bleibt im bisherigen Umfang nach den bekannten Voraussetzungen aufrechterhalten.

Hygieneplan
Bitte besprechen Sie den Hygieneplan mit Ihren Kindern


Auf den Seiten des Kultusministeriums finden Sie weitere Infomationen.
Zusätzlich werden wir Sie über aktuelle Entwicklung an unserer Schule per Schulmanager infomieren. Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen
Ihr
Marcus Langguth
Realschuldirektor