SMV-Seminar 2018/2019

SMV schreitet zur Tat!

Mitte Oktober besuchten viele Klassensprecher aus den 7. bis 10. Klassen und einige Mitglieder der Aktiven SMV das SMV-Seminar im Reiberhof in Bernbach.

Nach der Ankunft am 10. Oktober um 8:00 Uhr verteilten die Verbindungslehrer Frau Yasevas und Frau Bohn die Schüler auf ihre Zimmer. Daraufhin besprachen alle nach dem gemeinsamen Frühstück, welche Aktionen dieses Jahr wieder durchgeführt werden sollen und welche nicht. Dabei äußerten die Schüler zahlreiche interessante Ideen zur Gestaltung des Schullebens. Außerdem planten wir neue Aktionen, wie zum Beispiel den Mottotag „Halloween“ oder unter anderem einen Maskenball. Danach gingen wir in unsere Gruppen und besprachen die einzelnen Details. Nach dem Abendessen gab es ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer, wo wir Gemeinschaftsspiele mit den Begleitlehrkräften spielten.

Am Donnerstag, den 11. Oktober, stellten wir allen Teilnehmern des Seminars unsere geplanten Aktionen im Plenum vor und brachten zusammen weitere Ideen zur Umsetzung ein. Um 17.00 Uhr nahm dann diese schöne Zeit ein Ende, da alle Schüler von ihren Eltern abgeholt wurden.

Redaktionsteam: Anna Teichmann, Mia Hoser, Kai Hänseler, Johannes Aimiller
Fotos: Michael Kuhnert