Hightech live! - Camp

Das Hightech live! - Camp war eine einmalige Möglichkeit in den Herbstferien 2018 in drei Firmen der Region zu schnuppern und dabei noch ein Zertifikat für zukünftige Bewerbungsunterlagen zu erhalten. Vier von 12 möglichen Plätzen in diesem Camp gingen nach einem Bewerbungsverfahren erfreulicherweise an die Christoph-von-Schmid-Schule Thannhausen.

Somit durften die Schülerinnen Leonie Kast (8c), Silke Hutflötz (8e), Larissa Stelzenmüller (8e) und der Schüler Bennet Wylezol (9e) am Hightech live! - Camp teilnehmen. In einer spannenden Woche in drei Firmen entstand ein Werkstück, das u.A. in einer abschließenden Veranstaltung am 02. November 2018 vor Eltern, Firmenangehörigen, Lehrern und Pressevertretern präsentiert wurde.

Die Firmen A. Berger GmbH & Co. KG, Kößler Technologie GmbH und Alois Müller GmbH ermöglichten dieses Camp in Kooperation mit der SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren sich einig: „Eine tolle Erfahrung, die wir nicht missen möchten!“ und bedankten sich bei allen Verantwortlichen für das großartige Projekt.

von links nach rechts: Leonie Kast (8c), Silke Hutflötz (8e), Larissa Stelzenmüller (8e), Frau Kellner sowie Herr Volkert