Einsatz digitaler Medien im Chemieunterricht: Mehlstaubexplosion in Super-Slow-Motion

Im Rahmen des Chemie Lehrplans werden auch besondere Verbrennungserscheinungen, wie die Mehlstaubexplosion, gezeigt und geklärt. Aufgrund des hohen Zerteilungsgrades der eingesetzten Bärläppsporen und der dadurch stark vergrößerten Oberfläche des Brennstoffes kommt es zu einer heftigen Verbrennungsreaktion. Diese wurde hier mit Hilfe  digitaler Medien von den Schülern der 9. Klasse in einem Super-Slow-Motion eingefangen. So werden auch Details dieser sehr schnell ablaufenden Reaktion für die Beobachter sichtbar gemacht.
Susanne Veh