Zu Besuch bei KÖGEL

Zum zweiten Mal veranstaltete unser Firmenpartner Kögel Trailer GmbH ein großartiges Projekt im Rahmen der Berufsorientierung. Am 16.07.2019 begaben sich alle Neuntklässler nach Burtenbach, um sich den Betrieb und die verschiedenen Berufsfelder anzuschauen. Gleich zu Beginn wurde die große Schülermenge je nach Interessen in sieben Teams eingeteilt. Vier verschiedene Berufsgruppen durften sie anschließend kennenlernen: Industriekaufmann / -frau, Fachinformatiker Systemintegration / Anwendungsentwicklung, Fachkraft für Lagerlogistik und Konstruktionsmechaniker. Jede Gruppe erhielt eine interessante Führung durch das Betriebsgelände. Selbst die Lautstärke in der Produktion machte den Besuchern nichts aus, da sie Headsets trugen und alle Informationen gut verstehen konnten. Die großen Teile eines Trailers aus der Nähe zu betrachten und den Prozess der Montage zu verfolgen, faszinierte alle Schüler und Begleitlehrkräfte. Abgesehen von der Werksführung stand ein informativer Vortrag an, bei dem die Schüler viel über die  Gründung, Entwicklung und Aufgabenbereiche des Unternehmens erhielten. Außerdem erfuhren sie, wie die Ausbildung im jeweiligen Beruf abläuft und welche Qualifikationen die Bewerber mitbringen müssen. Somit konnten die Schüler besser einschätzen, ob sie für die Ausbildungsrichtung geeignet sind. Um zu testen, ob der Beruf auch für sie in Frage kommt, erwartete alle Beteiligten ein Praxisteil. Dabei durften die Schüler selbst aktiv werden und ihr Können unter Beweis stellen. Die Gruppe der Konstruktionsmechaniker fertigte einen originellen Flaschenöffner an, die Fachinformatiker durften kleine Computerspiele programmieren, die Lagerlogistiker entdeckten den Lagerraum und die Industriekaufleute entwickelten Werbeslogans. Den Abschluss bildete ein Quiz, der die Informationen abfragte, die die Besucher den ganzen Tag über erhielten. Am Ende des Vormittags waren alle von dem Ausflug begeistert und freuten sich auf das nächste Mal! Bei den Mitarbeitern der Firma Kögel, insbesondere bei Frau Fernandez als Projektleiterin, möchten wir uns alle für die Organisation, die reibungslose Durchführung, die Verpflegung und einen ereignisreichen, unvergesslichen Tag herzlich bedanken!

Text: I. Bohn-Rochow
Bild: Kögel Trailer GmbH