Volleyball in der 3. Generation - Anmeldung zum 3. Volleyballturnier

Seit nun schon 3 Jahren spielen am Ende des Schuljahres Lehrer*innen mit und gegen Schüler*innen. Für die Mitglieder der Volleyball-AG ist dies immer noch der jährliche Höhepunkt der Volleyball-AG.

Jetzt zeigt sich aber, dass die Schüler*innen im Gegensatz zu den Vorjahren inzwischen mit den Lehrer*innen mithalten können. Der Aufschlag von Marc Smetana hat so viel Kraft und Geschwindigkeit, dass selbst geübte Spieler diesen Ball nicht annehmen können. Oliwia Tomecka hechtet nach jedem Ball. Im Spiel wird um jeden Ball gekämpft und selbst schon verloren geglaubte Spielzüge werden durch engagiertes Zuspiel gerettet. Selina Schöppe, Michael Frey und Emanuel Wundlechner, die letztes Jahr in der Volleyball-AG waren, sind jetzt wichtige Stammspieler beim Lehrer-Volleyball. Ohne die Unterstützung dieser drei Stammspieler würde das Lehrer-Volleyball wegen Spielermangel regelmäßig ausfallen.

Die Volleyball-Saison endet dieses Jahr mit einem Volleyballturnier am 10. Juli. Gespielt wird grundsätzlich nach den Regeln wie bei den zwei vorausgegangen Turnieren (Kleinfeld, jeder gegen jeden, Spielzeit pro Satz 7 Minuten). Neu wird sein, dass zu Beginn des Turniers die 3er Teams ausgelost werden. Interessenten können sich ab jetzt bei Frau Lutz anmelden. Mitspielen darf JEDER! Und wenn uns in den kommenden Wochen wegen den Abschlussprüfungen keine Halle zur Verfügung steht, dann gehen wir eben „beachen“.

Petra Lutz