Jetzt ist es passiert …

die Schüler-Volleyball-AG hat die Lehrermannschaft geschlagen.

Schon seit vier Jahren findet am vorletzten Schultag ein Volleyballturnier von Lehrern mit und gegen Schüler statt. In den ersten Jahren war an ein Spiel Lehrer gegen Schüler nicht zu denken, da die Schüler noch in den Volleyballanfängen standen. Spielzüge kamen nur wenige zustande und das Volleyballspiel war noch sehr mühsam. Hier ein herzliches Dankeschön an die Lehrer, die trotzdem mitspielten. Durch ihr Engagement haben sie zu dem heutigen Sieg beigetragen. Denn jetzt sind die Schülerinnen und Schüler aus der Volleyball-AG so gut, dass sie das Lehrerteam besiegen konnten und zu einem Ernst zu nehmenden Gegner heranreiften. Hilfreich waren hierbei sicherlich auch unsere Trainingsabende am Münsterhausener Beachvolleyballfeld. Hier trafen sich die Schüler und Lehrer Donnerstagabend regelmäßig zum gemeinsamen Spiel.

Zu Beginn des Spiels ging die Schülermannschaft klar in Führung. Die platzierten Aufschläge von Chiara Ketterle waren für die Lehrermannschaft schwierig anzunehmen. Dann holte die Lehrermannschaft aber auf und ging auch kurzzeitig in Führung. Gegen Ende des Satzes führte aber wieder die Schülermannschaft und konnte mit einem Punktestand von 25:23 das Spiel für sich entscheiden.

Außerdem erwähnenswert: A new star was born: Kai Hänseler unterhielt uns ganz prächtig als Stadionsprecher und brachte uns alle immer wieder zum Lachen. Herzlichen Dank dafür.

Lehrermannschaft:
Frau Bohn, Frau Kämpfle, Frau Wink, Frau Yasevas, Herr Groß, Herr Nelhübel, Herr Petri, Herr Rager.

Schülermannschaft:
Klasse 6 a: Lisa Guggemos, Lucija Skupnjak, Laura Welser
Klasse 8 a: Patrick Handschuh
Klasse 9 a: Arjanit Zeneli
Klasse 9 b: Chiara Ketterle
Klasse 9 c: Kai Hänseler, Melanie Hoppe, Patricia Meister, Anastasia Schwab, Marc Smetana, Oliwia Tomecka, Pia Wieser
Klasse 10 a: Jonathan Ziegler-Freisinger
Klasse 10 c: Lucy Gärtner

Petra Lutz