Auftritt beim Landkreisfestival im Klosterhof Wettenhausen

Am letzten Schultag des Schuljahres 2020/21, 29. Juli 2021, hieß es zum ersten Mal im Rahmen des Landkreisfestivals ComeToGZer „School’s Out – Bühne frei für junge Talente aus der Region“. Preisträger von Jugend musiziert, junge Bands und Schulprojekte aus dem Landkreis Günzburg hatten die Chance sich im Klostergarten zu präsentieren.
Frau Hofmann hatte Janina Wehner und Katharina Ortner aus der Klasse 9E, die normalerweise mit der Schulband aktiv sind, ermuntert, eine Aufnahme ihres Gesangs einzusenden. Darüber wurde eine Auswahl der Teilnehmenden vorgenommen. Beide freuten sich, als sie die Zusage erhielten und begannen intensiv zu üben. Die Aufregung am Auftrittstag war groß. Frau Hofmann begleitete und betreute die beiden. Das Konzert dauerte insgesamt 3 Stunden. Dank dem tollen Wetter waren zahlreiche Zuschauer*innen vor Ort. Beeindruckend waren alle, sehr vielfältigen Auftritte. Janina und Katharina sangen „Count on me“ ( Begleitung Ukulele Katharina und Keyboard Janina) von Bruno Mars und „Riptide“ (Begleitung Ukulele Katharina ) von Vance Joy. Im Artikel der Augsburger Allgemeinen schrieb der Autor Helmut Kirchner:

„Auf zwei Neuntklässlerinnen der Realschule Thannhausen, Janina Wehner und Katharina Ortner, reduzierte Corona die dortige Schulband. Doch die beiden setzten mit „Count on me“ ein sangliches Highlight, zogen alle Register einer sich in Klänge verlierenden Legatokultur, die wiederum ein fasziniert mitgehendes Publikum in spontane Mitklatschlaune versetzte.“

Ein gelungener Auftritt und ein schöner Start des Schuljahres 2021/22.

Artikel von einer Zuschauerin