Spielzeug mit Eigenleben

Die Schüler/innen der 6. Jahrgangsstufe hatten im Rahmen des Kunstunterrichts die Aufgabe, „Spielzeug mit Eigenleben“ darzustellen. Der Arbeitsauftrag lautete, ein kreatives Foto zu erstellen, bei dem sich Spielzeuge, z. B. Plastikfigürchen in das reale Leben einmischen oder ein Eigenleben entwickeln. Wer wollte, konnte natürlich auch Bildbearbeitungsprogramme für Verfremdungen u. Ä. nutzen. Die Schüler/innen durften ohne große Fantasieeinschränkung ihren Ideen freien Lauf lassen. Mich hat innerhalb kürzester Zeit eine ganze Flut an tollen Beiträgen aus dem Homeschooling erreicht. Vielen Dank dafür! Hier nur ein kleiner Ausschnitt der entstandenen Kunstwerke. Lass auch Du Dich inspirieren und probiere es am besten selbst einmal aus!

Bleibt gesund und kreativ!

Peter Herz