Sportunterricht in der Natur

Wegen der Corona-Pandemie können wir keinen Sport in der Sporthalle treiben.

Also laufen die Sportstunden nicht so ab wie sonst: Wir gehen jetzt immer mit Abstand an der Mindel und im Wald spazieren. Es macht sehr viel Spaß, spazieren zu gehen, weil man so nah an der Natur ist. Wir können aber nur spazieren gehen, wenn es nicht regnet. Bei schlechtem Wetter machen wir mit unserer Sportlehrerin Mathe. Wenn schönes Wetter ist, gehen wir immer 5 bis 6 Kilometer in 2 Schulstunden.

Neele P. und Marie P., 6. Klasse