Regulärer Schulunterricht – kein wetterbedingter Unterrichtsausfall!

Berufliches

Keine Angst vor den Gondeln: Exkursion der Klasse 8b zur Molkerei Müller

Am 3. Juli kam die Klasse 8b in den Genuss einer Werksführung bei der Molkerei Müller in Aretsried. Ausgestattet mit Hygieneumhang, Haarnetzen und Headsets begab sich die Schülergruppe zunächst zur Milchanlieferung, wo täglich mehrere Hunderttausend Liter Milch für die Produktion ankommen. Hier erhielten wir neben einer kurzen Einführung in die Milchverarbeitung einige Zahlen zur Produktion und zum Werk in Aretsried serviert. Wir erführen, dass in der gesamten Müller-Gruppe weltweit 32.000 Mitarbeiter beschäftigt sind, dass zur Verarbeitung von einem Liter Milch ungefähr 4 Liter Wasser nötig sind und im Werk in Aretsried Abwasser in der Dimension einer Kleinstadt von ca. 18.000 Einwohnern anfällt. Auch die Zahlen zum Stromverbrauch ließen uns staunen: Mit 50.000 Kilowattstunden pro Tag wird im Werk in Aretsried mehr als das Zehnfache an Strom verbraucht wie in einem durchschnittlichen Haushalt in einem ganzen Jahr. Dann begann unser Rundgang durch die Produktionshallen, die von unzähligen Milchleitungen durchzogen waren. Herr Forster führte uns durch die Reisküche und erklärte uns, wie der aus Italien stammende Reis gekocht wird, bis er den vom Kunden gewünschten Biss hat. An einer Produktionsmaschine sahen wir, wie aus einer Polystyrol-Rolle ein Becher gestanzt wird und anschließend die Schokoladenstückchen und die Joghurtmasse vollautomatisch eingefüllt werden. Das fertigte Produkt durften wir in einer kurzen Pause sogar verkosten. Nach dieser Stärkung machten wir uns auf den Weg durch die Lagerhallen, beobachteten die vollelektronisch fahrenden Warengondeln und erreichten schließlich das imposante Hochlager. Beim Anblick der durch die langen Gänge immer näherkommenden Gondeln wich manch einer trotz Sicherheitszaun zurück. Doch das Bremsmanöver gelang und wir erreichten ohne weitere Zwischenfälle unversehrt den Ausgang. Wir bedanken uns bei Herr Forster und der Molkerei Müller für die vielen Eindrücke und den spannenden Betriebsrundgang.

Christian Groß

Weitere Beiträge

Am 15. Juli besichtigten die Klassen 7c und 7d in Begleitung ihrer Geschichtslehrkräfte die Burg Harburg und schnupperten Mittelalterluft. Die…
Am Mittwoch, den 3. Juli 2024, hatte die Klasse 8c die Möglichkeit, die Firma Wanzl in Kirchheim zu besichtigen. Die…
Vom 03.06. bis 07.06.2024 fand an unserer Schule eine bunte Kostümierungswoche für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen statt….