Regulärer Schulunterricht – kein wetterbedingter Unterrichtsausfall!

Schulleben

SMV-Fahrt zum Schlittschuhlaufen nach Burgau

Am Donnerstag, den 14.12.2023 fand unsere SMV-Fahrt zum Eisstadion nach Burgau statt. Insgesamt nahmen 55 Schülerinnen und Schüler sowie vier engagierte Lehrkräfte – Frau Lenz, Frau Rommel, Herr Menrath und Frau Feil – an diesem winterlichen Ausflug teil.

Bewaffnet mit Handschuhen und Helm betraten wir um kurz nach 13:00 Uhr die eisige Arena. Einige Schülerinnen und Schüler zeigten beeindruckende Schlittschuhkünste und begeisterten mit ihrem Talent. Die besondere Atmosphäre wurde noch dadurch verstärkt, dass wir von 13:00 bis 14:45 Uhr die gesamte Halle exklusiv für uns hatten – die Stadt Burgau öffnete das Eisstadion für unsere Gruppe extra früher.

Während die Kufen über das Eis glitten, hatte auch der Kiosk geöffnet, und die Schülerinnen und Schüler konnten sich mit einem kleinen Mittags- bzw. Nachmittagssnack stärken. Gegen 16:00 Uhr kehrten die glücklich erschöpften Schülerinnen und Schüler zur Schule zurück und konnten die Nachmittagsbusse für die Heimfahrt nutzen.

Die SMV blickt auf einen gelungenen Ausflug zurück und freut sich bereits jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Solche Erlebnisse stärken den Zusammenhalt und die Freude an gemeinsamen Aktivitäten.

Veronika Feil

Weitere Beiträge

Am 15. Juli besichtigten die Klassen 7c und 7d in Begleitung ihrer Geschichtslehrkräfte die Burg Harburg und schnupperten Mittelalterluft. Die…
m 3. Juli kam die Klasse 8b in den Genuss einer Werksführung bei der Molkerei Müller in Aretsried. Ausgestattet mit…
Am Mittwoch, den 3. Juli 2024, hatte die Klasse 8c die Möglichkeit, die Firma Wanzl in Kirchheim zu besichtigen. Die…