Regulärer Schulunterricht – kein wetterbedingter Unterrichtsausfall!

Wettbewerbe

Junge Künstler der Christoph-von-Schmid-Schule ausgezeichnet

Die Sieger

Siegerehrung beim Internationalen Jugendmalwettbewerb der Genossenschaftsbanken an der Realschule Thannhausen

„WIR. Wie sieht Zusammenhalt aus?“ So lautete das Motto des Wettbewerbs „jugend creativ“ 2022/23. Kinder und Jugendliche waren dazu aufgerufen, sich mit den vielfältigen Aspekten von Mitmenschlichkeit und Solidarität im Leben auseinanderzusetzen. Konrektor Peter Volkert freute sich, dass Geschäftsstellenleiter Markus Tschanter von der Raiffeisenbank Thannhausen höchstpersönlich zur Siegerehrung erschienen war. Der Jugendmalwettbewerb, so Tschanter, sei der weltweit größte seiner Art. Seit 1970 nehmen jedes Jahr rund 600.000 Jugendliche daran teil, aus Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Im Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Thannhausen wurden insgesamt 866 Zeichnungen von 8 Schulen eingereicht. Allein an der Christoph-von-Schmid-waren es 231. Eine Fachjury, bestehend aus Lehrkräften der beteiligten Schulen, ermittelte den Preisträger auf Ortsebene. Diese Zeichnungen wurden dann zuerst in der Raiffeisenbank ausgestellt und später zum Landesentscheid nach München weitergeleitet. Und damit kam Markus Tschanter zum wichtigsten Teil der Veranstaltung: der Siegerehrung.

Unter den 5. und 6. Klassen belegte Andreas Schneider (5A) den ersten Platz, auf Platz zwei und drei landeten Bea Egger (6B) und Amelie Henle (6B). Bei den 7. bis 9. Klassen hatte Madlen Ringwald (7D) die Nase vorn, gefolgt von Lea-Sophie Ruxandari (8C) und Lisa Mögele (7D). Alle Teilnehmer erhielten fürs Mitmachen ein kleines Geschenk.

Abschließend bedankte sich Tschanter bei Konrektor Peter Volkert, den Kunstlehrern Heike Lenz und Annika Pöschl und ganz speziell natürlich bei allen Kreativen. Die können sich freuen, denn schon im Oktober 2023 startet die nächste Runde des Wettbewerbs. Das Motto: „Der Erde eine Zukunft geben“.

Text: Wolfgang Werz

Bilder: Wolfgang Werz

Die Sieger & Siegerinnen
Lisa Mögele, Madlen Ringwald, Amelie Henle, Bea Egger, Andreas Schneider, Lea-Sophie Ruxandari
Die Siegerbilder
Die Gewinnerbilder

Weitere Beiträge

Am Samstag, 22.04.2023, nahmen die Bläserklassen 5 und 6 an den Wertungsspielen des ASM Bezirk 12 im Forum in Günzburg…
Jedes Jahr im November werden die Bücherwürmer unter den Sechstklässlern nervös: Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht vor der Tür…