Wir wünschen ein frohes Fest & besinnliche Feiertage!

Portal für

Eltern

Die

Wahl- und Förderangebote

Um die Schülerinnen und Schüler optimal auf das Berufsleben vorzubereiten und sie in ihren
Neigungen zu fördern, können die Schülerinnen und Schüler nach der 6. Jahrgangsstufe zwischen drei
Wahlpflichtfächergruppen wählen. Im Wesentlichen unterscheiden sich diese nur durch ihre
Profilfächer voneinander. Ca. 80 % des Unterrichts ist für alle Schülerinnen und Schüler gleich.

Zu beachten ist, dass der Realschulabschluss für alle Wahlpflichtfächergruppen gleichwertig ist.

Im Folgenden können Sie sich informieren, welche Wahlpflichtfächergruppen von der Christoph-von-
Schmid-Schule angeboten werden.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei den betreffenden Lehrkräften: (Stand: 22.09.2023)

Die Anmeldung erfolgt direkt bei den betreffenden Lehrkräften: (Stand: 22.09.2023)

Die Anmeldung erfolgt direkt bei den betreffenden Lehrkräften: (Stand: 22.09.2023)

Die Realschule Thannhausen wurde vom Kultusministerium ausgewählt am Schulversuch zur individuellen Förderung besonders leistungsfähiger Realschülerinnen und Realschüler teilzunehmen. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 7. Klassen.

Zielsetzung

Leistungsbereite Schülerinnen und Schüler sollen ein breiteres Bildungsangebot erhalten, durch das sie in besonderem Maße gefördert und gefordert werden können.

Maßnahmen

Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 10. Jahrgangsstufe können einen Zusatzkurs belegen und am Ende ein fünftes Abschlussprüfungsfach absolvieren. Die Schulfamilie der RS Thannhausen hat sich für das Fach WERKEN entschieden.